Familienbuch Drei Gleichen / Herrmann Genealogie

Genealogie (nicht nur) im Gothaer Land

HENNEBERG Anna Barbara

weiblich 1742 - 1825  (83 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF
     

  • Name HENNEBERG Anna Barbara
    Geboren
    9 Nov 1742
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Getauft
    10 Nov 1742
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Geschlecht weiblich
    Gestorben
    28 Nov 1825
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [2]
    Begraben
    1 Dez 1825
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Patriarch & Matriarch
    HENNEBERG Nicolaus
              geb. errechnet 1614
              begr. 23 Mai 1675, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 61 Jahre)  (2 x Urgroßvater) 
    NN(JACOB) Anna Ursula
              geb. vor 1657
              gest. nach 1682  (Alter > 27 Jahre)  (Grossartige Grossmutter) 
    Verbindung SCHMIDT Anna Barbara (Beziehung: PAT = Patin / godmother)
    Personen-Kennung
    I14623
    Zuletzt bearbeitet am 14 Jun 2020

    Vater HENNEBERG Johann Heinrich
              get. 17 Jul 1699, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 27 Jan 1772, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 72 Jahre)
    Andere Partner: HEMPEL Maria Dorothea  verh. 01 Nov 1718 
    Mutter THEIß Eva Barbara
              get. 6 Feb 1710, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 14 Mrz 1767, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 57 Jahre)
    Verheiratet
    13 Jul 1727
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Familien-Kennung
    F00808

    Familie DENNER Johann Leonhard
              geb. 7 Jan 1736, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 12 Mai 1818, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 82 Jahre)
    Andere Partner: KALB Anna Maria  verh. 09 Feb 1762;   UMBREIT Anna Catharina  verh. 17 Nov 1767 
    Verheiratet
    14 Jul 1789
    Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     –  Typ: RELI
    Age at Marriage She was 46 Jahre und 8 months - He was 53 Jahre und 6 months
    Zuletzt bearbeitet am 21 Aug 2018
    Familien-Kennung
    F04681

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 9 Nov 1742 - Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 10 Nov 1742 - Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - Typ: RELI - 14 Jul 1789 - Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 28 Nov 1825 - Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - 1 Dez 1825 - Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • Pate 1776, 1779 in Seebergen

  • Quellen 
    1. [S36] Seebergen Kirchenbuch 1736-1800 Tf (S|C)
      Details:
      SbT1736.
      Citation:
      Seite: S.20, Jg.1742, Nr.18
    2. [S33] Seebergen Begräbnisregister 1822-1858 (S|C)
      Details:
      SbB1822.
      Citation:
      Seite: S.15, Jg.1825, Nr.12