Familienbuch Drei Gleichen / Herrmann Genealogie

Genealogie (nicht nur) im Gothaer Land

Dr. iur. MONNER Basilius

männlich 1490 - 1566  (~ 86 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF
     

  • Name MONNER Basilius
    Titel Dr. iur.
    Geboren
    zwischen 1480 und 1490
    Weimar, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Geschlecht männlich
    Ausbildung
    Weimar, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
     –  Schüler
    Ausbildung
    16 Okt 1521
    Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Student
    Adresse:
    Universität
    Beruf Mönch [1]
    • wahrscheinlich Augustinermönch, soll Lehrer von Eberhard von der Thann in Vacha gewesen sein
    Beruf
    21 Dez 1524 bis 1531
    Gotha, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Rektor
    Adresse:
    Gymnasium Illustre
    Beruf
    1537 bis 1538
    Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Dozent
    Adresse:
    Universität
    Beruf
    1538
    Frankreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
     –  Abgeordneter
    • Abgeordneter der deutschen Protestanten in Frankreich
    Beruf
    01 Feb 1539
    Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Assessor
    Adresse:
    Kurfürstl. Konsistorium
    Beruf
    Dez 1539 bis 1554
    Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
     –  Prinzeninformator
    • Erzieher der kurfürstl. Prinzen Johann Friedrich des Mittleren (* 1529) und Johann Wilhelm (* 1530) mit dem Titel "Kurfürstl. Rat"
    Beruf
    1554 bis 1557
    Jena, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Professor
    Adresse:
    Universität
    • "Mich. 1554 wurde er erster Professor der Jurisprudenz an der neugegründeten Universität Jena, als welcher er 1557 der "Konsultation" in Worms beiwohnte"
    Gestorben
    16 Jan 1566
    Jena, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Personen-Kennung
    I34999
    Zuletzt bearbeitet am 21 Aug 2018

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - zwischen 1480 und 1490 - Weimar, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAusbildung - Schüler - - Weimar, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAusbildung - Student,Adresse:
    Universität - 16 Okt 1521 - Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
    Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Rektor,Adresse:
    Gymnasium Illustre - 21 Dez 1524 bis 1531 - Gotha, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland
    Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Dozent,Adresse:
    Universität - 1537 bis 1538 - Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
    Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Abgeordneter - 1538 - Frankreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Assessor,Adresse:
    Kurfürstl. Konsistorium - 01 Feb 1539 - Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
    Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Prinzeninformator - Dez 1539 bis 1554 - Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Professor,Adresse:
    Universität - 1554 bis 1557 - Jena, Thüringen, Deutschland
    Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 16 Jan 1566 - Jena, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • auch Regius Selinus, Selenus oder Baslisius Vinariensis

  • Quellen 
    1. [S192] Schneider, Prof. Dr. Max: Die Lehrer des Gymnasium Illustre zu Gotha (1524-1859); (2 Teile) (S|C)
      Details:
      S_GTH-Gymn1524-1859.
      Citation:
      Seite: T.1, S.3, Nr.1