Familienbuch Drei Gleichen / Herrmann Genealogie

Genealogie (nicht nur) im Gothaer Land

Lic. KRUMBHOLZ Georg Franz

männlich 1726 - 1794  (68 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF
     

  • Name KRUMBHOLZ Georg Franz
    Titel Lic.
    Geboren
    25 Jan 1726
    Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Getauft
    26 Jan 1726
    Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Geschlecht männlich
    Beruf
    Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     –  (Handwerks-)Chirurg
    Gestorben
    27 Aug 1794
    Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Patriarch & Matriarch
    KRUMBHOLZ Joachim
              geb. errechnet Aug 1654
              gest. 08 Mrz 1722, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 67 Jahre)  (Großvater) 
    HARTUNG Maria Christiana
              geb. Erfurt, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 25 Jun 1725, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Großmutter) 
    Personen-Kennung
    I35306
    Herrmann | Vorfahren von Niklas und Lilly
    Zuletzt bearbeitet am 1 Jun 2020

    Vater KRUMBHOLZ Johann Michael
              geb. 16 Okt 1692, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 13 Jun 1741, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 48 Jahre)
    Andere Partner: HALLER Maria Christina  verh. 1733 
    Mutter WIRTH Anna Catharina Elisabeth
              geb. vor 1702, Herchen, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
              gest. 19 Sep 1731, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter > 29 Jahre)
    Verheiratet
    16 Nov 1720
    Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Familien-Kennung
    F11357

    Familie NOLLE Anna Barbara
              geb. errechnet 1735
              gest. 31 Jan 1785, Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 50 Jahre)
    Verheiratet
    um 1760
     –  Typ: RELI
    Age at Marriage He was 33 Jahre und 11 months - She was 25 Jahre
    Kinder 
    +1. KRUMBHOLZ Johanna Esther Sophia
              geb. um 1765
              gest. 21 Dez 1813, Seebergen, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 48 Jahre)
    ALBRECHT Johann Georg  verh. 07 Sep 1783;   ROHBOCK Johann Nicolaus  verh. 08 Okt 1793;   VENTER Johann Georg  verh. 17 Jun 1798
    Zuletzt bearbeitet am 21 Aug 2018
    Familien-Kennung
    F11356

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 25 Jan 1726 - Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 26 Jan 1726 - Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - (Handwerks-)Chirurg - - Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 27 Aug 1794 - Wandersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S276] Bauer, Martin: Evangelische Theologen in und um Erfurt im 16. bis 18. Jahrhundert, Verlag Degener, Neustadt an der Aisch, 1992 (S|C)
      Details:
      S_BauTheoEF.
      Citation:
      Seite: S.334